Schlagwort-Archive: Kind

»Emil stirbt

Nachdem dieser ältere Artikel heute am 16.11.17 noch einmal ein Like bekam, habe ich mich entschlossen, ihn zum Totensonntag noch einmal zu teilen. … | … Ein Mann verliert erst seine Frau an den Krebs, danach sein Kind. Um mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Fasziniert beobachten sie, …

… wie sich das Wasser am Strand plötzlich zurückzieht. „Mama, gibt es im Meer Berge?“, fragt Anna ihre Mutter und zeigt mit dem Finger hinaus aufs glatte Wasser. Der Berg ist eine 30 Meter hohe Welle. Mama konnte ihrem Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPfiction | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

»Lasst euch die Kindheit nicht austreiben. …

… Die meisten Menschen legen ihre Kindheit ab wie einen alten Hut. Sie vergessen sie wie eine Telefonnummer, die nicht mehr gilt. Früher waren sie Kinder, dann wurden sie Erwachsene, aber was sind sie nun? Nur wer erwachsen wird und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Bierkonsument. Arztbesuchverweigerer. Unordnungschaffender. Wäschewaschverweigerer.

»Oft erwachen durch die Klammer der gemeinsamen Kinder zusammengehaltene Paare aus einer Art Lethargie, wenn sie zurück in die Zweisamkeit finden sollen. … | … Vermutlich haben Peter und Maria schon viel früher die Aufmerksamkeit für ihr Gegenüber verloren. … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Urlaubsliebe – Fernbeziehung – gemeinsame Wohnung – Klammern

»Liebe gedeiht an den unscharfen Rändern zwischen Kind und Erwachsensein. … | … Wenn sie liebevoll, aber nicht nachgiebig mit seinem Klammern umgeht, kann er herausfinden, warum er so unselbstständig geworden ist und was er tun kann, um aus seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Es gibt nichts Wunderbareres und Unbegreiflicheres und nichts, was uns fremder wird und gründlicher verloren geht als die Seele des spielenden Kindes.“

– [Hermann Hesse]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , ,

„Wenn Mama zum Kinde schimpft: ‚Du bist ein FERKEL!‘ – was ist denn dann die Mama..?!“

SWR3.de Filosofie

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , ,