Schlagwort-Archive: Kino

geerdete Schwerelosigkeit

La La Land „Ich werde da sein und alles wird gut.“

Veröffentlicht unter RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Übers Schreiben, das keines ist; übers Vorausplanen und Pausieren; vom Reiz der Begegnung und der Ignoranz des Umfeldes; von Zeitvertreiben, Biblio- und Cinephilem; play- or filmgoer und über die Lebensqualität durch Haustiere

Liebe Christine von Deine Christine!, herzlichen Dank für deine Fragen, deren Beantwortung mir mal wieder eine große Freude war. Und wie immer, werde ich anderen Blogger*n eigene Fragen nicht stellen. Warum schreibst Du einen Blog? Ich betrachte mich gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPabout, RSOPq&a | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Heidi – Der Film.

Link | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , ,

Film: „Die wilde Zeit“ von „Olivier Assayas“: Das war der wilde Westen

„Der französische Regisseur Olivier Assayas erzählt eine Geschichte der Jahre nach 1968. Sein Film „Die wilde Zeit“ zeichnet das Porträt einer Generation, die das unmittelbar Politische hinter sich ließ, und ist ein Meisterstück des Kinos. | Man sieht, dass nichts, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Film: „5 Jahre Leben“ von „Stefan Schaller“: 1.725 Tage Guantánamo

„“5 Jahre Leben“ schildert das Schicksal Murat Kurnaz‘. Der Film konzentriert sich auf den Zweikampf zwischen dem Gefangenen und einem amerikanischen Verhörexperten. | 5 Jahre Leben legt vor allem die psychologische Folter offen. | Der Regisseur hat in seinem Debüt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , ,

„Science-Fiction im Kino heißt meistens Krach, Lichtblitze und Hysterie. Der Filmdichter Shane Carruth aber, ein begnadeter Monomane, hat das Genre mit Werken wie „Primer“ und „Upstream Color“ neu erfunden. | „Upstream Color“, geschrieben von Shane Carruth, der auch die Regie … Weiterlesen

Link | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Film „Ein Schloss in Italien“ von Valeria Bruni Tedeschi: Der Tanz mit einem leeren Schuh

„Dann stirbt der geliebte Bruder an Aids…. Am Tag der Beerdigung liegt Louise bäuchlings auf dem Bett und streicht mit der Hand über ein Paar weicher Wildlederschuhe von ihm. Sie küsst es. Dann steht sie auf und tanzt mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , ,