Schlagwort-Archive: Konsumverhalten

„Die Zeit, sich mit Alibis zu exkulpieren, ist abgelaufen.“

» […] Das Verschwinden der Arbeiterklasse, zumindest als politisch handelndes Subjekt, hat dazu geführt, dass das, was als eine Opposition von unten bezeichnet werden könnte, nicht mehr vorhanden ist. Was blieb, ist eine aus der vor einem halben Jahrhundert stattgefundenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Nachdem ich diesen Datensatz gesehen habe, bin ich sehr froh, Sexszenen nie zurückgespult zu haben.“

Streamst du Filme? Netflix, Sky, Amazon Prime Video, Maxdome, iTunes, Videoload, Videobuster, Netzkino & Co.? Dein gesamtes Sehverhalten wird gespeichert. Katharina Nocun hat in einem Gastbeitrag für die DIE ZEIT am 21.08.2018 darüber berichtet, dass „Netflix weiß, was ich letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

»Drei Millionen Menschen teilen ihre Couch«

»Weniger besitzen, mehr haben … | … In Zukunft werden wir keine Güter mehr kaufen, sondern das Recht, sie zu nutzen. Auch wenn wir Klopapier niemals teilen werden, ist die Revolution nicht mehr zu stoppen. … | … Die meisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Nutztiere: Die Ethik des Schinkenbrots

„Was schulden wir Huhn, Schwein und Co? Ein Gespräch zweier Philosophen über Essgewohnheiten, den Tierverbrauch von Veganern und das Lebensrecht von Ratten. … | … Eigentlich kaufe ich nur noch Fleisch, wenn wir Gäste haben. Dabei achte ich darauf, unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare