Schlagwort-Archive: kraft

Feine Antennen | Psychologie Heute

Hochsensible machen es ihrer Umgebung schwer, doch auch sie selbst haben es nicht leicht. Drei Ratgeber zeigen, wie die Reizüberflutung zu bewältigen ist. „Hochsensible verleihen dem Eltern­dasein neue Tiefe“, so Arons Motto, sie seien sogar die besseren Eltern. In einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Engel | Der Dienstag dichtet

Begegnungenan KreuzwegenLiebevoll, freundschaftlich, wohlwollend,Starke Ausstrahlungen hinterließenTiefe Abdrücke inHerz und Seele GedankenKehren dorthin zurückWünschen IhnenAlles Gute EinmalNoch Sie wiedersehenKein Neu-Anfang, sondernLose Enden zumAbschluss bringen Dankesagen könnenFür das,Was Sie unbeabsichtigtBewirkt habenAls wir innehieltenUnd uns gegenseitigKraft gegeben oderMut gemacht oderGeholfen habenDen besseren WegZu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPPegasus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Wir haben viel mehr Ressourcen und Potenzial, als wir glauben.“

»  […] F.: Finnland wurde 2019 im „World Happiness Report“ erneut zum glücklichsten Land der Welt erklärt. Überrascht Sie das? A.: Finnland hat sicherlich eine starke Infrastruktur, die all jene Elemente vereint, von der Wissenschaftler festgestellt haben, dass sie mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zwischenruf: Blutiger Aufstand oder eine friedliche Revolution – Autor oder Demagoge?

Falls es eine Verschwörung gegen das Volk und seine Freiheitsrechte gibt – falls -, dann erwarte ich von den Autoren solcher Behauptungen, dass sie diese Behauptungen nicht in marktschreierischer, alarmistischer, vereinfachender, überheblicher oder süffisanter Weise erheben, sondern in einem journalistisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic, RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

– III.IV.MMXX –

Fünfzehnter Tag im ununterbrochenen Homeoffice. Bislang galt eine 50:50-Regelung in der Firma. Ab kommender Woche gilt die neue 75:25-Regel fürs Homeoffice:Büro. Das bedeutet, dass von meinem „Team“ an jedem Standort eine Person (rotierend) ins Büro muss. Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPLink, RSOPmusic, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ernstnehmen ernstnehmen.

»Ernstnehmen heißt zuerst: hören. Sich Zeit und Kraft nehmen für eine möglicherweise lange Geschichte. Sie beginnt vielleicht in glanzvoller Zeit und führt in ungeahnte Tiefen. Ernstnehmen heißt: Verzichten auf schnelle Urteile, auf einfache Schablonen. Ernstnehmen heißt: Dem anderen Denk- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sich Zeit nehmen, heißt auch, die Dinge seriell und nicht parallel zu tun.

»Nimm Dir Zeit um zu arbeiten, es ist der Preis des Erfolges. Nimm Dir Zeit um nachzudenken, es ist die Quelle der Kraft. Nimm Dir Zeit um zu spielen, es ist das Geheimnis der Jugend. Nimm Dir Zeit um zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben, wird unsere Gegenwart ohne unser Zutun andere befreien.“

»[…] Doch nur wenn wir Vielfalt der Kulturen fördern und umarmen, kann es Frieden geben. Innerhalb der nächsten Jahre werden wir wohl etwa 90% unserer Kulturen, Denkweisen und Werte auslöschen. * Wir müssen einfach handeln für positive Veränderung, warum (worauf) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ich vertraue. Auf …

Der Wilde Ritt des Jahres …

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Transitional objects: a kind of magic?

»Verbote, wie sie Nika ausspricht (Trennung – Freunde bleiben, aber nur wenn die Neue niemals den Garten betritt, den sie angelegt hat), entspringen dem magischen Denken, in dem die Logik der Gefühle gilt. Wenn die böse Macht niemals den Zauberkreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verborgenes sichtbar werden lassen.

»Wenn Du einem Menschen begegnest, soll er mit einem Lächeln weitergehen, und sein Puls soll um drei Grade stärker schlagen, weil Du ihm eine Ahnung von seinen verborgenen Kräften und den in ihm schlummernden Ideen verschaft hast.« – Fred Wander

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die volle Härte. Brutalstmöglich‽

»Das Gelaber von der vollen Härte des Rechtsstaats oder wahlweise des Gesetzes, ist nicht anderes als wohlfeiles, populistisches Gequatsche zur Besänftigung der aufgrund des staatlichen Versagens um die eigene Sicherheit besorgten Bürgers.« 09.01.2016 | von Heinrich Schmitz alles lesen => … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wesentlich.

»  Es ist für mich nicht wichtig, womit du deinen Lebensunterhalt verdienst. Ich möchte wissen, wonach du innerlich schreist und ob du zu träumen wagst, der Sehnsucht deines Herzens zu begegnen.  Es ist für mich nicht wichtig, wie alt du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare