Schlagwort-Archive: Lebensmittel

„Ich fühle, wie sich alles wandelt und wie ich selber ändern kann, … denn mit Ändern fängt Geschichte an.“

» […] 15 Prozent des CO2-Verbrauchs eines durchschnittlichen Bundesbürgers entfallen auf die Ernährung. Die Kölnerin Maxi Ganser spart sich rund die Hälfte davon – weil sie […] vegan lebt.… | …dass ich eine Grafik gesehen habe online, auf der zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

1926 wurde die Sklaverei abgeschafft. Wann wird die Massentierhaltung, die Qualzucht, das Fließband-Schlachten, überregionale Tiertransporte abgeschafft? Tiere leiden ähnlich wie die Sklaven litten.

Georg Ehring, Tanja Dräger [WWF-Ernährungsexpertin]  ::  Deutschlandfunk Umwelt und Verbraucher  ::  07.04.2021  ::  WWF zur Zukunft der Ernährung: Die nachhaltige Wahl zur einfachen Wahl machen » […] Wie ernähren sich Menschen in Zukunft, ohne die ökologischen Belastungsgrenzen der Erde zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Zwei Preisschilder machen den Unterschied plakativ deutlich.“

» […] Ein ökologisches Experiment im Supermarkt soll Kunden für Umweltkosten sensibilisieren. Deshalb zeigen einige Discounter künftig zwei Preise: Neben dem normalen Preis sind auch noch die Folgekosten für Umweltschäden mit einberechnet. Zwei Preisschilder machen den Unterschied plakativ deutlich. … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hygienetipps | infektionsschutz.de

Veröffentlicht unter RSOPcoronavirus, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Infektionen vorbeugen: Die 10 wichtigsten Hygienetipps

PS: Wer Bilder von leeren Regalen im Supermarkt postet und von seinem eigenen Vorrats-Einkauf erzählt, befeuert Panik und beruhigt die Menschen derzeit nicht. Seit vielen Jahrzehnten wird empfohlen einen Lebensmittel- und Getränke-Vorrat für 10 bis 14 Tage im Haus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcoronavirus, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Du bist, was du isst.

» […] Bedenke aber im Zusammenhang mit dem Verzehr von Ex-Lebewesen, dass jede Zelle unseres Körpers aus etwas besteht, das wir zu uns genommen haben. Woraus auch sonst? […] Die Lebens-, Nahrungs- und Genussmittel, die wir zu uns nehmen, sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Wir können es schaffen. Ich bin, was meine Spezies angeht, ein großer Optimist.“

»[…] Wenn Gemeinden und Volkswirtschaften nicht mit den gegenwärtigen Migrationszahlen zurechtkommen können, müssen wir mehr für die weltweite Entwicklung tun. Dies ist der einzige Weg, um die Menschen dazu zu bewegen, ihre Zukunft in ihren Heimatländern zu suchen. … | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Menschen auf dem Speiseplan

„Vegetarismus, Fleischkonsum und die Umwelt | Ändern können wir diese Missstände nur gesetzlich. Mit verbindlichen internationalen Gesetzen. Aber so etwas gibt es nicht. … | … Seit dem Weltwassergipfel 2000 in Den Haag ist Wasser eine Handelsware wie jede andere. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernaehrung, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen