Schlagwort-Archive: MarievonEbnerEschenbach

„Kein Toter ist so gut begraben wie eine erloschene Leidenschaft.“

– [Marie von Ebner-Eschenbach]

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Kein Toter ist so gut begraben wie eine erloschene Leidenschaft.“

„Wer an die Fre…

„Wer an die Freiheit des menschlichen Willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehaßt.“ – [Marie von Ebner-Eschenbach]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wer an die Fre…

„Ein stolzer Mensch verlangt von sich das Außerordentliche. Ein hochmütiger Mensch schreibt es sich zu.“

– [Marie von Ebner-Eschenbach]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Ein stolzer Mensch verlangt von sich das Außerordentliche. Ein hochmütiger Mensch schreibt es sich zu.“

„Ein Urteil läßt sich widerlegen, aber niemals ein Vorurteil.“

– [Marie von Ebner-Eschenbach]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei.

[Marie von Ebner-Eschenbach]

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Nur der Denkende erlebt sein Leben, an Gedankenlosen zieht es vorbei.