Schlagwort-Archive: Max Prosa

L‘ amour est un jeu perdu. | Hyperhedonie XXV

Ich hoffe, du bist nicht anhedonisch [1] und kannst diesen Song genauso genießen wie ich: Hab gehofft, dass es auch ohne all die plumpen Worte gehtMein „Ich liebe dich“ waren bilder, die m, an vielleicht nicht leicht verstehtUnd ich habs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ich bin aus Schnee – ich lieb‘ dich solang ich dich seh‘- und bleib einsam wenn ich geh.“

»Heute ist ein schöner Tag zum Rennen, du brauchst mich nicht mal gut zu kennen, rennen gegen den Verdruss. Heute ist ein schöner Tag zum Laufen, wirf deine Kleider auf den Haufen, und wir schwimmen mit dem Fluss. Heute ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

»Hab gehofft, dass es auch ohne all die plumpen Worte geht.

Mein „Ich liebe dich“ waren Bilder, die man vielleicht nicht leicht versteht. Und ich habs so oft gesagt, tief versteckt in Poesie, … tief versteckt in IDIOTIE. Hab gehofft, dass man den Dingen ihren Zauber lassen kann. Und dann war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für »Hab gehofft, dass es auch ohne all die plumpen Worte geht.

»Ich habs so oft gesagt, tief versteckt in Idiotie«

»Hab gehofft, dass es auch ohne all die plumpen Worte geht Mein „Ich liebe dich“ waren bilder, die man vielleicht nicht leicht versteht Und ich habs so oft gesagt, tief versteckt in Poesie Ich habs so oft gesagt, tief versteckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar