Schlagwort-Archive: Michael Köhler

„Wir schaffen es tatsächlich, 50 Jahre Diktatur im Osten und damit mehr als drei Millionen Opfer wegzureden, und das ist schon schwer auszuhalten“

» […] „Diese Doppelhelix – Geschichte der Bundesrepublik, Geschichte der DDR, Nachkriegsgeschichte, Geschichte nach ‚89 – in einem Gedächtnis zusammenzubringen, da müssen wir uns schon ziemlich strecken.“… | …Die Menschen im Land seien bräsig und selbstgenügsam in der ganzen Debatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

„Wir setzen auf Eigenverantwortung, das halte ich für eine liberale Gesellschaft für den richtigen Weg.“

» […] Die Demonstranten […] „haben keine Macht in dem Sinne, dass sie für die Bevölkerung stehen. Aber diese Proteste sind ein Seismograph.“… | …„Wer sagt, die Maßnahmen schränken unsere Freiheit ein, der sollte darüber nachdenken, dass die Gesellschaft auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

– VI.IV.MMXX –

Sechzehnter Tag im ununterbrochenen Homeoffice. »Der Literaturwissenschaftler Felix Maschewski sieht Deutschland in puncto Tracking-Technologien an einem Scheideweg. Jetzt sei es wichtig, darüber nachzudenken, wie wichtig uns die Privatsphäresei und wie weit wir sie womöglich gegen die Gesundheitausspielen wollten, sagte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar