Schlagwort-Archive: Mord

„Tote haben keine Lobby – Die Dunkelziffer der vertuschten Morde“ [1]

» […] in Deutschland muss jede Leiche vor der Bestattung von einem Arzt begutachtet werden. Meist übernimmt dies der Hausarzt. Er soll klären, ob ein natürlicher oder unnatürlicher Tod vorliegt – idealerweise. Denn zu oft blieben Verbrechen unbemerkt … | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Das Minimum menschlicher Existenz.

»Wenn man heute über die Frage des Asylrechts und über die Aufnahme von Ausländern diskutiert, in einer Welt voller Gefahren, in der die extreme Gewalt in immer mehr Staaten zunimmt, so muss man sich zuallererst bewusst machen, dass die Zustimmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Verlorene Seelen braten in der Hölle.

»… Mord ist Mord, egal wer ihn begeht. … | … Für Terrorismus kann es keine Entschuldigung geben, aber es gibt Ursachen. … | … Wir dürfen nicht vergessen, dass der Westen im Mittleren Osten seit Jahrzehnten gemordet hat. Millionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Hirnlos.

»Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann verachte ich ihn schon; er hat sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. Diesen Schandfleck der Zivilisation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

„Für mich ist das Mord“

„„Für mich ist das Mord“ | Am 9. April 2013 ist die 67-jährige Rosemarie F. trotz massiver Proteste mit Hilfe eines Großaufgebots der Polizei aus ihrer Wohnung in Berlin Reinickendorf zwangsgeräumt worden. Der Grund: Mietschulden. Am gestrigen Donnerstag, kaum drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar