Schlagwort-Archive: Mut

Spring, so weit du kannst!

» […] Wenn Julia zugeben könnte, dass es nicht zu viel Liebe, sondern zu wenig Mut ist, der sie zum Rückzug bewegt, wäre die Lage für beide klarer. … | … Vermutlich hat sie die Trennung von ihrem früheren Partner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Nachahmen: Marianne Fritzen.

»[Marianne Fritzen] […] war Mitbegründerin der Grünen und vor allem in den 80er-Jahren eines der bekanntesten Gesichter der Anti-Atom-Bewegung. In der Nacht zum Montag [06.03.2016] ist Marianne Fritzen im Alter von 91 Jahren gestorben … | … Marianne Fritzen war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trau dich doch!

»Eine Menge Talent geht verloren, weil es den Menschen an Mut mangelt.« – Randskizzen | treasure-seeking

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Übermaßverbot.

»Leicht zu leben ohne Leichtsinn, heiter zu sein ohne Ausgelassenheit, Mut zu haben ohne Übermut – das ist die Kunst des Lebens.« – Theodor Fontane

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Konzerne fabrizieren den Hunger.

Dass kein Mensch zugrunde gehen muss auf dieser Welt, dafür sollten wir kämpfen. Der französische Schriftsteller Georges Bernanos schreibt „Gott hat keine anderen Hände als die unseren.“ … Was auf diesem Planeten an Mut und Liebe zum Mitmenschen vorhanden ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Flaschenpost

Ist es  Zufall  dass ich gerade heute,  einen Schatz längst vergangener Tage fand, er mir sozusagen direkt vor meine Füße rollte? Kann es wirklich Zufall sein, dass gerade heute, genau jetzt, diese Flasche dessen Inhalt ich längst vergessen hatte, vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die große Aggressionsverschiebung – Über Pegida, diffuse Ängste und die Reaktion der Politik

»… De Maizière weist auf eine Studie hin, die belege, dass sich ein Teil der Bürger wie Fremde im eigenen Land fühlten. „Diese Sorgen müssen wir ernst nehmen, damit müssen wir uns auseinandersetzen.“ … | … Was sind die wirklichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,