Schlagwort-Archive: Nähe

„wir müssen nicht das Klima retten, sondern uns“

» […] habe natürlich auch einen Blick auf die ganzen konfessionellen Krankenhäuser, die mit die größten Arbeitgeber sind, inklusive aller Pflegeeinrichtungen – warum gibt es da immer noch Billigfleisch? Warum hat die Kirche als einer der größten Landbesitzer in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wie zähmst du deinen Hunger? | Liebster Award 5/13

Ich nehme die Dinge ja gerne wörtlich. Hunger. Hunger ist erst einmal und vordergründig das flaue Gefühl im Magen, wenn der Körper Energie in Form von Nahrung verlangt. Der andere Hunger ist der Hunger, den die Seele, die Psyche oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPq&a | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Das innere Kind … hat Angst vor Verlust und Einsamkeit, es hat gelernt, sich zu beschützen, gar nicht mehr so viel zu fühlen.“

»[…] Ich hatte noch nie das Gefühl, dass ich jemanden wirklich heiß finde oder dass jemand für mich geschwärmt hat. … | … Aber bis jetzt hat es kaum mal eine Person geschafft, mich auch nur annähernd so zu faszinieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Fallstricke der Gewohnheit.

»Erst ist es nur Freundschaft. Feiern, trinken, zusammen lachen. Plötzlich landet man im Bett miteinander. Immer noch alles ganz unverbindlich, nur „friends with benefits“. Zumindest redet man sich das ein. Aber kann das auf Dauer gut gehen? … | … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Das richtige Maß von Nähe und Distanz.

»Abstand wahren ist der kürzeste Weg in die Nähe des anderen.« – Hans Kudszus

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Auf dieser Route fallen Mautgebühren an.

»Seid ihr von allen guten Geistern verlassen ? Die Welt ist ein Dorf. Wir sind verbunden. Es gibt sogar eine Straße von Deutschland nach Syrien und zurück…in nur 36 Stunden Autofahrt pro Weg…Alle, die Krieg vom Deutschen/Europäischen Boden aus befürworten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von Eichhörnchen und Igeln.

»[…] die Liebenden [hindert] aber oft nicht […], fest daran zu glauben, dass ein Liebesversprechen ihre Differenzen beenden wird. … | … Dem ist nicht so. … | … […] [Er] kann doch auch lieb sein – wieso ist er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Muss er seine Ängste therapieren lassen?

»Wer selbst Ängste gut verdrängen kann, wird die Aufforderung, eine Therapie zu machen, nicht so empfinden, dass ihn jemand von einem drückenden Schuh befreien will, sondern dass er einen Schuh anziehen soll, der ihm nicht passt.« 02.10.2014 | von Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Für jeden Topf ein Deckel – oder zwei – Singlebörsen sprießen aus dem Boden. Das Angebot reicht vom schnellen Sex, über Bekanntschaften aus der gehoberen Schicht, bis hin zur Hipster-Börse. Über das Kennenlernen 2.0.

»Online-Singlebörsen haben dafür gesorgt, dass dem spontanen Treffen, der einem Wink des Schicksals gleicht, der Garaus gemacht wird. … | … Wer braucht schon Charakter-Eigenschaften oder persönliche Statements? … | … Schablonenartige Abziehbilder – würde man sie miteinander paaren, könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Der Nomade

Veröffentlicht am April 23 2014 von Viola Pustekuchen Eine Aztekin hätte sie in ihrem früheren Leben sein müssen, hatte er zu ihr gesagt als sie sich kennen lernten, mit ihren hohen Wangenknochen und ihrem stolzen Auftreten, ganz sicher eine Aztekin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schweigen mit dir

‚Ich klebe fest an deinen Lippen | Wir sprechen ohne jedes Wort | Mit dem Klopfen unserer Herzen | Bilden wir einen Akkord | | Unsere Hände sind Magneten | Die sich finden, um zu ruhen | Deine Nähe gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPreblog, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Gegen das Scheiden

Ursprünglich veröffentlicht auf lenavonlessing:
Warum funktionieren manche Ehen und andere scheitern bereits nach kurzer Zeit? Wenn die Aufregung der Hochzeit dem Alltag weicht und der vermeintliche Höhepunkt einer Beziehung erreicht wurde – was genau ist es, dass die…

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Nähe der Veränderung

Ursprünglich veröffentlicht auf lenavonlessing:
Ein Sprichwort besagt „Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte“. Liegt also in der Veränderung das Glück? Die Kunst sich auf etwas Neues einzulassen, auf das Ungewisse und zugleich…

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen