Schlagwort-Archive: natur

„Irgendjemand scheint dem Menschen das uneingeschränkte Recht eingeräumt zu haben, durch seinen Lebenswandel Millionen anderer Arten unwiederbringlich auszulöschen.“

» […] Trotz deutlichster Warnungen setzt der Mensch seinen Marsch in den Abgrund ungebremst fort. … | … wir gefallen uns in einer „Politik der kleinen Schritte“ als hätten wir noch Jahrhunderte Zeit … | … Wenn alle auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„So lange es Schlachthöfe gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.“

» […] Begegnen wir unseren Mitlebewesen also mit Respekt und Wertschätzung, anstatt sie auf ihren „Nutzen“ zu reduzieren oder sie auszubeuten, zu versklaven und zu töten Dann erst kann jedem Krieg Einhalt geboten und ein würdiges Dasein für jedes Lebewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weisheit.

»Jeder ist ein wundervolles Geschenk Gottes« »Hat keine Angst« »Hinterfragt Autoritäten immer.« »Es gibt kein Morgen und die einzig richtige Zeit, etwas zu tun, ist jetzt.« »Freundlichkeit. Hilfsbereitschaft. Mitfühlen.« »Alle Kriege werden von alten Männern begonnen, die junge Männer dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPLink, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Heute ist Papa-Wochenende.

Dieses Wochenende gehört meiner Tochter (9), die alle zwei Wochenenden bei mir ist. Heute kommt sie ausnahmsweise später, weil auch ausnahmsweise heute Schule war. So habe ich die zusätzliche Zeit gerne genutzt, um Christianes Insistieren auf das Beantworten ihrer Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPabout | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Der Tag, der uns gehört

„Frische Milch und die richtige Sorte Toast: Konsum am Sonntag ist verführerisch. Doch inzwischen spüren viele von uns die wahren Kosten. … | … Ein Gewinn an Freiheit? Womöglich. Für manche. Zweifelsohne hat er seinen Preis. … | … der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Emmas Wunsch zum Montag

‚[…] Glück bedeutet, in der Ferne flammend die Sonne untergehen zu sehen, selbst gezogene Tomaten zu pflücken oder jemanden, den man liebt, herzhaft zum Lachen zu bringen […]‘

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Der Skorpion und der alte Mann

„Der alte Mann hatte am Ufer des Flusses meditiert. Er öffnete die Augen, und sah einen Skorpion hilflos im Wasser treiben. Er wartete, bis der Skorpion nah genug war, dann reckte er sich von einer langen Wurzel über das Wasser, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation | Verschlagwortet mit , , , , ,