Schlagwort-Archive: Oscar Wilde

„Die grösste Täuschung an der Menschen leiden ist, von ihren eigenen Meinungen.“ [1]

» Wenn Leute mit mir übereinstimmen, habe ich immer das Gefühl, ich muß mich irren. « – Oscar Wilde, Lady Windermeres Fächer [1]: Leonardo da Vinci Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Symbiose.

» Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert. « – Oscar Wilde Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

„Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“ [1]

» Ungehorsam ist für jeden, der die Geschichte kennt, die eigentliche Tugend des Menschen. Durch Ungehorsam entstand der Fortschritt, durch Ungehorsam und Aufsässigkeit. « – Oscar Wilde [1]: Art. 20 GG

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

„Das Organ, das für den Aufstieg des Menschen verantwortlich war, wird mit ihm auch wieder verschwinden – das Gehirn. GAF! Größt-anzunehmende-Fehlentwicklung.“ Er denkt zu wenig auf seine eigene Art.

»Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.« – Oscar Wilde

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Seltene Leben.

»Leben, das ist das seltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur.« – Oscar Wilde

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare