Schlagwort-Archive: Quintessenzen

»If man made it, don’t eat it.«

» […] Klingt radikal spaßfeindlich, hat aber Hand und Fuß. Ohne nun auch noch hier allzu tiefsinnig werden zu wollen: Der menschliche Körper ist großartig und bewundernswert konstruiert, aber längst nicht so fix und anpassungsfähig wie z.B. die von Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

»No milk today! (Und morgen auch nicht.)«

» […] Wird ein Zwölfjähriger von seiner Mutter öffentlich gestillt, finden wir das instinktiv seltsam oder obszön, jedenfalls unnatürlich. Dennoch sind unsere Supermarktregale randvoll mit Muttermilchprodukten. Sofern wir die zu uns nehmen, übersehen wir wenigstens dreierlei: 1) Es handelt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Du bist, was du isst.

» […] Bedenke aber im Zusammenhang mit dem Verzehr von Ex-Lebewesen, dass jede Zelle unseres Körpers aus etwas besteht, das wir zu uns genommen haben. Woraus auch sonst? […] Die Lebens-, Nahrungs- und Genussmittel, die wir zu uns nehmen, sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

»Schlecht Gelauntes nicht verzehren!«

» […] Das gilt auch für schlecht gelaunte Tomaten und andere Gemüse, also solche, die unter Plastik und auf Steinwolle wachsen, besonders aber für das Fleisch anderer Lebewesen. Frutarier, Veganer, Vegetarier verdienen unseren Respekt, denn sie verringern fraglos das Leid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Man muss im Leben Abstriche machen.«

» […] Viele vergleichen die Nahrungsaufnahme mit dem Tanken. Tanken ist Pflicht, sonst läuft die Maschine nicht. Der Vergleich hinkt kein bisschen, denn die meisten tanken bewusster, als sie ihre Speisen auswählen. Kaum einer würde seinen Superbenzinermotor mit irgendeinem albanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen