Schlagwort-Archive: quotes

»Man muss im Leben Abstriche machen.«

» […] Viele vergleichen die Nahrungsaufnahme mit dem Tanken. Tanken ist Pflicht, sonst läuft die Maschine nicht. Der Vergleich hinkt kein bisschen, denn die meisten tanken bewusster, als sie ihre Speisen auswählen. Kaum einer würde seinen Superbenzinermotor mit irgendeinem albanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Yep. Heart and Mind. That’s it.

» Ich brauche kein Ensemble aus Slip, BH und Strapsen. Bei mir passen Herz und Hirn zusammen. Das reicht. « – @dietantefrieda, [ˈtantə ˈfʀiːda], https://twitter.com/dietantefrieda/status/883709415622422528 Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPfun | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

»Frieden ist wenn alle gleich sind | Sag an was wir hier haben« [1]

» […] Gesellschaften, die sozioökonomisch weniger ungleich sind, haben auch weniger psychische Erkrankungen und weniger Drogenkonsum. Warum ist das so? Menschen werden dort krank, wo sie leben, arbeiten, erzogen werden. Wir können in einem psychiatrischen Hilfesystem solche Bedingungen nicht einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

We have dreams.

» Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will. Man braucht dazu die unumstößliche Entschlossenheit ihn umzusetzen den tiefen Mut das Ungewisse einzugehen die große Vision und die wilde Kraft und die Disziplin durchzuhalten. Vollendet wird er durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt!“ [1]

» Sei in jeder Situation du selbst, denn die Zeit ist zu kurz für Rollenspiele. « – Gudrun Kropp [1]: Hermann Hesse Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Na, der Kurze, der Mittlere, der Lange und der Ultrakurze, kurz, die herzigen Vier.

» Wer kommt eigentlich zu einem Radioempfang? « SWR3.de Filosofie Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPfun | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Im Kleinen wie im Großen.

» Je weniger von Freiheit Gebrauch gemacht wird, umso eher verschließt sie sich. « – André Glucksmann, Solidarité: Das Buch für Menschlichkeit, ISBN-13: 9783868839036 Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen