Schlagwort-Archive: Regenwälder

Fangen wir doch einfach an, unsere nicht-nachhaltigen Gewohnheiten zu verändern.

» […] „Jeder Bewohner der G-7-Staaten [Japan, Kanada und die USA, Frankreich, Italien, Großbritannien – und Deutschland] verursachte durch seinen Konsum den Verlust von vier Bäumen und knapp 60 Quadratmetern Wald im Jahr 2015.“… | …Über 90 Prozent der Abholzungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wir wissen, was wir tun müssen, wenn unsere Kinder eine Zukunft haben sollen.“

Doch wir tun das Erforderliche nicht (schon gar nicht unverzüglich, d.h. ohne schuldhaftes Zögern). Am 26. September 2021 werden wir, etwas mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten, den Bundestag wählen, brav unsere Kreuzchen bei (den KandidatInnen) der CDU, CSU, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„was wäre, wenn die USA, China und Russland den Ernst der Lage verstehen würden“

» […] In „Der neunte Arm des Oktopus“ beschreibt er, wie Politiker versuchen, den Klimawandel zu stoppen.… | …Nun hat der Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann einen Thriller über den Klimawandel veröffentlicht.… | …„Mir ist klar geworden, das Greta … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Franz Alt [1] geht in einem Kommentar der Frage nach, ob wir noch zu retten sind. :: Telepolis

In einem Punkt irrt Franz Alt: „Noch können Parteien und Politiker für dieses Überlebensprogramm bei ihren Wählerinnen und Wählern mit dem Motto werben: Die Klimakatastrophe gefährdet unseren Wohlstand und unser Leben.“ Die im Bundestag vertretenen Parteien und die Polit-DarstellerInnen beweisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

– XIX.IV.MMXX –

»Zwei Drittel aller Krankheiten stammten von Tieren, sagt Steffens. Von diesen wiederum zwei Drittel von wilden Tieren. Diese Zoonosen, also Infektionskrankheiten, die bei Mensch und Tier auftreten, könnten beispielsweise in Regenwäldern auftauchen, wenn Menschen stärker in die Lebensräume von Tieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPLink, RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Besonders der weltweite Fleischhunger und die damit einhergehende Tierhaltung sind die Hauptgründe für den exzessiven Sojaanbau auf Regenwaldflächen.“

» Vegan und vegetarisch lebende Menschen stehen daher immer wieder in der Kritik: Ihr Sojaverbrauch sei mit Sojafleisch, Tofu und Sojamilch schließlich oft höher als bei anderen. Aber stimmt das wirklich? … | … Heute ist Soja eine der wichtigsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Toleranz.

»Der böse und gemeine Andreas Bär Läsker poltert mal wieder gegen die Mehrheit der Bevölkerung. Unverschämtheit, lass diese Menschen doch in Ruhe! Die kurbeln die Wirtschaft an! ;) -Aleksandra Keleman „Liebe Fleischfresser, Ihr seid doch in der eindeutigen, absoluten Mehrheit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen