Schlagwort-Archive: Robert Stadlober

Es gibt nichts, was es nicht gibt.

»Ist es möglich, daß man Jahrtausende Zeit gehabt hat, zu schauen, nachzudenken und aufzuzeichnen, und daß man die Jahrtausende hat vergehen lassen wie eine Schulpause, in der man sein Butterbrot ißt und einen Apfel? Ja, es ist möglich. Ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es gibt nichts, was es nicht gibt.