Schlagwort-Archive: Schatten

„Die Natur versucht immer, stabile Systeme zu schaffen, und deswegen wäre es eben auch wichtig, dass man vor allem auf heimische Bäume setzt, die in Zukunft hier auch in der Landschaft wachsen sollen.[“]

» […] „Bei uns ist ab März kein Wasser“ […] „Von März bis Ende Juli, Anfang Juli fällt kein Tropfen Wasser. Und dieses Wasser brauchen wir aber, um in Zukunft überhaupt noch irgendwelche Erträge zu generieren. Also Getreide funktioniert nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Weihnachten macht die …

– Gustav Heinemann

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten macht die …

Kann sie das böse Wort zurücknehmen?

»Wenn Eltern die acht guten Noten im Zeugnis ignorieren und sich an der einzigen schlechten festbeißen, legen sie das Fundament zu einer typischen Haltung in der Leistungsgesellschaft: Kritik dringt tiefer ein als Lob. Elly sollte nicht darauf bestehen, dass Hans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

„Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?“

SWR3.de Filosofie

Veröffentlicht unter RSOPfun, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?“