Schlagwort-Archive: Sein

„Was uns fehlt, sind die Introvertierten…“

» […] Höher, schneller, weiter – in unserer extrovertiert geprägten Gesellschaft findet sich dieses Motto inzwischen selbst in der Spiritualität wieder. Was uns fehlt, sind die Introvertierten… … | … Gerade jetzt in diesen instabilen Zeiten können Introvertierte das Ruder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Angst.

» […] Konkret lässt sich die Angst als ein biologisch angelegtes Reaktionsmuster auf Vermeidung, Bewältigung und Wahrnehmung beschreiben. In unserem Körper löst sie eine Alarmreaktion aus, welche ihn auf Höchstleistungen vorbereitet. Sie steht für die treibende Kraft, welche uns zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Und verschließt seine Augen in süßer Ignoranz.“ | „Der Mensch hat den Planeten und seine Bewohner industrialisiert.“ | „Es ist die Gier.“

» Das sechste Massensterben: Eine Studie hat das massenhafte Aussterben der Tiere untersucht und ein Zeitfenster für den totalen Kollaps bestimmt. … | … Tierart um Tierart verschwindet, für immer. … | … Und die Tiere sterben schneller aus, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

„Ich nenne es: mir selber Sorge tragen.“

» Ich liebe es frühmorgens vor dem Tag aufzustehen. Geweckt nicht von einem Wecker sondern von meiner inneren Uhr. Mich anzuziehen in einer heimlichen Freude. Die ich nicht mal selbst ergründen kann. Noch ihr Geheimnis lüften will. Aus dem Haus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

„Glaubst Du, das Glück liegt auf der Strasse und Du brauchst es nur aufzuheben, wenn Dir danach zumute ist, hm? Nein, nein, nein mein Freund.“

» Das Glück findest du nicht bei der Suche nach dem Sinn des Lebens. Der Sinn des Lebens ist nur das Drittwichtigste. Davor kommen Lieben und Sein. « – Matt Haig, Ich und die Menschen (The Humans)

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Humanität ist eine Kampfansage!

»[…] Die Flüchtlinge nehmen uns tatsächlich etwas weg. … | … Das gute Gewissen. Das Gefühl der Selbstverständlichkeit im eigenen Leben. (Der Krieg nimmt immer die Selbstverständlichkeit. So ist es heute dort. Und so war es früher auch hier.) Ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Ich vertraue. Auf …

Der Wilde Ritt des Jahres …

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Abgefärbt.

»Der Mensch ist wie sein Umgang.« – Euripides

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unzurechnungsfähig‽

»Wenn der Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein sollte.« – Simone de Beauvoir

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Manchmal kommt es anders …

Ein Kaleidoskop schillernder Farben, unglaublicher Begebenheiten, die alle eines gemeinsam haben: Nichts – gar nichts – ist, wie es scheint. Besuchen Sie ein faszinierendes, farbiges, überraschendes Potpourri aus Krimis, Lebenschroniken, Fantasy, Science Fiction und manchem mehr, dessen Fäden sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Die wichtigste…

„Die wichtigste Voraussetzung zur Zufriedenheit ist, dass ein Mensch das, was er ist, auch sein will.“ – [Erasmus von Rotterdam]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wer scheinen will, wird niemals etwas sein.“

– [Friedrich Rückert]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Dein Alter definiert nicht Deine Reife, deine Noten nicht Deine Intelligenz und Gerüchte definieren nicht wer Du bist.“

– [RANDSKIZZEN]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen