Schlagwort-Archive: Selbstbestimmung

Ich schäme mich, Teil dieser Gesellschaft zu sein; ich fremdschäme mich für die Menschen, die nicht wählen gehen und für diejenigen, die immer noch die im Bundestag vertretenen Parteien wählen. Wir leben in den Kulissen einer inszenierten Gesellschaft und verhalten uns wie Statisten.

» […] Die Armut wächst, weil Vermögen und Profit der Reichen wachsen. … | … Entwertung, Ohnmacht, Demütigung, Entwürdigung, Verbitterung, Schuld und Scham: Das sind Kategorien der Subjektivität, ohne die Armut und Ungleichheit in ihren Auswirkungen nicht zu verstehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Die Möglichkeit des Vergessens gehört zur Zeitlichkeit der Freiheit.“

» […] Ein im Jahr 1982 verurteilter Mörder hat das Recht, dass sein Name nach einer gewissen Zeit nicht mehr über gängige Suchmaschinen auffindbar ist. … | … Der Spiegel veröffentlichte 1982 und 1983 drei Artikel in seiner gedruckten Ausgabe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Auch Armut und Ausgrenzung sind Gewalt!“

»[…] Die Menschen sind im Kalkül des Kapitals und seiner politischen Repräsentanten eine zu vernachlässigende Größe. Sie spielen einfach keine Rolle. Sie haben keine Rechte und keine Gefühle. Ihr Leben, das Leben von Millionen, taucht in keiner strategischen Planung als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Bei der Videoüberwachung würden regelmäßig ganz überwiegend Personen erfasst, von denen keine Gefahr für die öffentliche Sicherheit ausgeht und die keine Straftaten begangen haben.“

»Die Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz bewertet den vom Bundesministerium des Innern (BMI) vorgelegten Gesetzentwurf zur Ausweitung der Videoüberwachung kritisch. In der Stellungnahme äußert die EAID erhebliche Zweifel daran, ob die mit dem Gesetzentwurf beabsichtigte systematische Höhergewichtung der öffentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

»Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gern’ hätten.«

– unbekannte* Verfasser*

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Wer eine Frau ist – Der Kampf der Suffragetten um Wahlrecht und Selbstbestimmung.

»Frauen wurden von Staatsapparaten, politischen Parteien und Gruppen immer nur als eine lenkbare Masse angesehen, die nicht das Recht habe, eigene Bedürfnisse zu formulieren, sondern die – je nach aktueller Anforderung – Mehrwert oder eine gewisse Anzahl an Kindern produzieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Gegner einer sexuellen Vielfalt machen mobil und werden von der extremen Rechten und religiösen Fundamentalisten unterstützt

„Gegen die Ideologie des Regenbogens | Die Gegner einer sexuellen Vielfalt machen mobil und werden von der extremen Rechten und religiösen Fundamentalisten unterstützt … | … „Das Wissen um verschiedene sexuelle Orientierungen und Identitäten ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , ,