Schlagwort-Archive: Sonne

„Milliarden Menschen werden uns aufmerksam beobachten. Sie werden uns bewundern und nacheifern, wenn wir entschlossen und erfolgreich handeln.“

» […] 7. März 1997[:] […] Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Umwelt, so oder so, entweder als Jahrhundert der ökologischen Wende oder als Jahrhundert der ökologischen Katastrophe. Wasser, Boden und Luft werden in einem unerträglichen Ausmaß verbraucht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Am Sonntag um 18 Uhr reiben sie sich wieder die Hände.

Sie schüren ständig unsere Zweifel Unsere Sorgen Unseren Riesenschiss vor morgen Sie bieten uns die beste Lösung Die Offenbarung Alles eine Frage der Bezahlung Sie machen Cash mit unserer Hoffnung Mit unseren Träumen Der Angst die Chancen zu versäumen Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rsoplyrics | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Energiewende, jetzt:

„Nur alle erneuerbaren Energiequellen (insb. Sonne, Wind und Wasser) zusammen können den Strombedarf jederzeit decken. Windkraftanlagen stellen daher einen essentiellen Bestandteil der dringend notwendigen Energiewende dar. Allerdings muss dabei auf größtmöglichen Tierschutz geachtet werden. So sollte die weitere Erforschung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Worauf warten wir eigentlich?“

» […] Das Eis an den Polen, in Alaska, in Grönland, im Himalaya und in den Alpen schmilzt dreimal schneller als noch vor zehn Jahren. Der Meeresspiegel steigt doppelt so schnell wie im 20. Jahrhundert.… | …Die Korallen sterben weltweit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

– XVIII.IV.MMXX –

»Wird nach einem Ende der Krise der Konsum erneut alles beherrschen?« […] »„dass wir nicht einfach in die Zeit davor zurückkönnen“. Das sei weder klimaverträglich, noch generationengerecht, noch zukunftsfähig. Viele Menschen hätten sich Gedanken über Nachhaltigkeit gemacht, über die Energie-, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPLink, RSOPmusic, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Little Sun – Kleine Sonne gefällig?

Ursprünglich veröffentlicht auf Irgendwas ist immer:
Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich ein Idealist bin? Dass ich gern bereit bin, Menschen und Projekte zu unterstützen, die etwas für das Wohl aller (oder zumindest vieler) tun und nicht…

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Diktatur meteorologischer Strahlemänner oder Wenn die Sonne aus dem Arschloch scheint.

„Die Diktatur meteorologischer Strahlemänner oder Wenn die Sonne aus dem Arschloch scheint. | Man verzeihe mir diesen Tonfall, aber diese Fröhlichkeit-und-Sonnenschein-Industrie, die das Wetter fetischiert, die es als eine Art von Hurra-ist-das-Leben-nicht-wundervoll!-Anbeterei verkauft, widert mich täglich mehr an. | Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Es gibt den Ma…

„Es gibt den Maler, der aus der Sonne einen gelben Fleck macht, aber es gibt auch den, der mit Überlegung und Geschick aus einem gelben Fleck eine Sonne macht.“ – [Pablo Picasso]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen