Schlagwort-Archive: Spaltung

„Wo steht die wahrhaftige Beseitigung der Armut in diesem Land und der Wille, die tief gespaltene Gesellschaft zusammenzuführen?“

Schlagzeile des Tages 17.10.2021 Unmut bei den Grünen – „Ich habe das Gefühl, die FDP hat die Wahl gewonnen“ | F.A.Z. » […] „Wir brauchen radikale neue Möglichkeiten, damit die Menschen in ihren Wohnungen bleiben können. Bitte verhandelt hier knallhart.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHeadlineOfTheDay | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Sonderberichtserstatter warnt deutsche Regierung und Polizei, das Volk nicht als Feind zu behandeln.

» […] Der langjährige schwedische Staatsepidemiologe Johan Giesecke machte im Frühjahr 2020 mehrere Voraussagen zum weiteren Verlauf der Corona-Krise und warb dabei für den schwedischen Weg. Mehr als ein Jahr später zeigen offizielle Daten, dass er in fast allem recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

I have a nightmare. | abc.etüden

Prolog Heute verstoße ich gegen den Etüden-Disclaimer: ich habe die maximale Anzahl von Wörtern überschritten. Es ist meinem Impuls des zivilen Ungehorsams geschuldet. „Gegen wen oder was leistest du Widerstand?“, fragt mich die weibliche Stimme meiner zehntägigen Headspace-Meditation zur Akzeptanz. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPfiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Das gesamte politische Personal gehört abgewählt!

Rheinland-Pfalz, Gesundheitsminister Hoch: > Eine reine 2-G-Regel werde es nicht geben. Aber: Wenn ein Wirt sicherstelle, dass seine Gäste geimpft oder genesen sind, dann solle er alle Tische belegen dürfen wie vor Corona: Mindestabstände und begrenzte Gästezahlen fallen unter diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Staat gegen jedermann/jedefrau! (Ich traue mich schon gar nicht mehr, an dieser Stelle die Frage zu formulieren, wo das Aufstehen der Anständigen bleibt.)

Ab jetzt geht die Angst eines jeden Bloggers, einer jeden Bloggerin um, beobachtet zu werden. Die tägliche Kristallnacht, die BAP schon vor Jahrzehnten besungen haben, wird immer sicht- und spürbarer. Die Schlinge um unseren Hals zieht sich allmählich zu. » … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Corona ist das Virus – Kapitalismus ist die Pandemie.

» […] Die einen werfen den anderen vor, die Gefahr zu überhöhen, um die Freiheitsrechte zu stürmen. Die anderen wiederum bezichtigen die Gegner der Maßnahmen der Verharmlosung der Gefahr und deklarieren sie selbst damit zum gesellschaftlich unsolidarisch handelnden Gefahrenherd…. | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Woher, mit einem Wort, die Unerbittlichkeit?“

„Ein gebildeter Mensch ist ein Mensch, der mit den Gedanken des anderen mitgehen kann.“ Hans-Georg Gadamer, Philosoph (1900-2002) » […] warum war und ist eigentlich kein Gespräch miteinander möglich? Woher der unbedingte Wille, eine kontroverse Debatte zu vermeiden und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der Ast, auf dem wir sitzen …

» […] Die Coronakrise hat uns die bedrohlichen Auswirkungen der neoliberalen Politik im Gesundheitswesen vor Augen geführt, insbesondere die Privatisierung des ehemals staatlichen Gesundheitswesens.… | …Im Vergleich dazu ist der globale Süden weit weniger betroffen. Der Hintergrund ist einfach: keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„Wenn die Zivilgesellschaft sich zurückzieht, steigt die Gefahr für Radikalität.“

» […] Ein Weltbild, das hochgradig vereinfacht ist. Es gibt nur gut und böse, richtig oder falsch, Freund oder Feind – ohne jede Schattierung. Ein Fanatiker, egal welcher Ausprägung, ordnet alles einem Wert oder einer Ideologie unter. Beim Fremdenhasser sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

– III.IV.MMXX –

Fünfzehnter Tag im ununterbrochenen Homeoffice. Bislang galt eine 50:50-Regelung in der Firma. Ab kommender Woche gilt die neue 75:25-Regel fürs Homeoffice:Büro. Das bedeutet, dass von meinem „Team“ an jedem Standort eine Person (rotierend) ins Büro muss. Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPdiary, RSOPLink, RSOPmusic, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Wir müssen an die Wurzeln der gegenwärtigen Machtverhältnisse gehen.“ | „„System Change, not Climate Change!““

» […] Das Klimaproblem ist untrennbar mit der Frage verbunden, in welcher Art von Gesellschaft und in welcher Wirtschaftsordnung wir nicht nur überleben, sondern auch menschenwürdig leben können. Dabei geht es buchstäblich um alles, nämlich die menschliche Zivilisation. … | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Perpetuum mobile.

» […] Der Ablauf des einwöchigen Protestgeschehens während des G20-Gipfels in Hamburg hat die Frage der Gewalt auf die Tagesordnung gesetzt. Die Aufarbeitung der Ereignisse, wie sie im Nachgang vom Hamburger Innensenat beabsichtigt ist – nämlich eine Konzentration auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Der Merkelismus mit seiner parteilichen Einheitsfrontpolitik, hat die AfD entstehen lassen; die SPD, die dieses Spiel lustig mitspielte, hat die AfD-Erfolge verursacht.“

» […] Sigmar Gabriel postete seine Geknicktheit, er schrieb unter anderem: »Protest wählen löst nicht ein Problem in unserem Land. Im Gegenteil, es spaltet die Gesellschaft.« Dazu fällt mir nur ein Wort ein: Heuchler. … | … Denn die Spaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare