Schlagwort-Archive: Standards

Niveauflexibel? Nein! Die Standards unseres Herzens sind glänzende Leitplanken, denen wir unbedingt folgen sollten.

» […] Denn, zumindest in Herzensdingen, bedeutet dieser Begriff nichts als Schmerz, Energie- und vor allem Zeitverschwendung.… | …Eigentlich wissen wir ganz genau, was wir wollen. Und was wir nicht wollen. Wir könnten Listen mit unseren Ansprüchen und Vorstellungen füllen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Das Mindeste, was wir tun können, ist, die im Bundestag vertretenen Parteien nicht mehr zu wählen, stattdessen die Fülle anderer (Partei-)Optionen.

» Dies (die Relative Harmlosigkeit des SARS-CoV-2 im Vergleich zu H7N9/H5N1), [dies also] gebe uns die Möglichkeit, unsere Lebensgewohnheiten infrage zu stellen und für Politiker zu stimmen, die das Agribusiness nach höheren Standards ökologischer, sozialer und epidemiologischer Nachhaltigkeit gestalten wollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Mindeste, was wir tun können, ist, die im Bundestag vertretenen Parteien nicht mehr zu wählen, stattdessen die Fülle anderer (Partei-)Optionen.