Schlagwort-Archive: Therapie

„dass wir mit dieser Ohnmacht und teilweisen Hilflosigkeit umgehen lernen müssen“

» […] Ein Achtsamkeitsspaziergang  |  Die Enkel hinter der Terrassentür  |  Pathologische Waschzwänge  |  Momente der Verunsicherung  |  Nonverbale Signale, die im Video fehlen  |  Schwer zu dechiffrierende nonverbale Parameter  |  Geringere Hemmschwellen  |  Die letzte und einzige Anlaufstelle… | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Muss er seine Ängste therapieren lassen?

»Wer selbst Ängste gut verdrängen kann, wird die Aufforderung, eine Therapie zu machen, nicht so empfinden, dass ihn jemand von einem drückenden Schuh befreien will, sondern dass er einen Schuh anziehen soll, der ihm nicht passt.« 02.10.2014 | von Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare