Schlagwort-Archive: Tiere

Grundgesetz Artikel 20a: Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und der Tiere

» „Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung.“ « … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mo., 19. Nov · 21:05-22:45 · ORF III | ORF III Themenmontag | Ein Leben ohne Fleisch |

„Wie sähe unsere Welt aus, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden? Ein Dokumentarfilm über die Vision einer Welt ohne Fleisch, der Philosophen, Wissenschaftler, Künstler und Aktivisten vorstellt, die sich mit den Alternativen des Zusammenlebens von Menschen und Tieren beschäftigen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPTVTipp | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Viele Erwachsenen haben verlernt, wie die Kinder zu sehen und zu fühlen: mit dem Herzen.“

»[…] Christliche Feste sind Schlachtfeste. … | … Daniela Böhm skizziert in ihrer öffentlich verlesenen Rede die traurige Geschichte des Verhältnisses der Kirche zu den Tieren. … | … Die Kirche hat die Tiere vergessen. … | … Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Fleischkonsum hat verheerende Folgen für unser gesamtes Ökosystem.“

»[…] Die Tiere sind keineswegs die einzigen Opfer omnivorer Ernährung. Letztlich sind auch unsere eigenen Kinder und Enkel Opfer, weil wir durch unser Verhalten ihre Lebensgrundlage in erheblichem Umfang zerstören. Fleischkonsum hat verheerende Folgen für unser gesamtes Ökosystem. Die Massentierhaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Die Entfremdung zwischen Produktion und Konsum. Diese Distanz ist mitverantwortlich für die furchtbaren Verhältnisse in den Mastanlagen und Schlachthäusern.

»[…] Für eine Ernährung ohne tierische Produkte interessieren sich immer mehr Leute, in deutschen Großstädten eröffnen regelmäßig vegane Supermärkte. Es gibt gute Argumente dafür, rein pflanzlich zu essen, sowohl ethische als auch pragmatische. Wir haben uns mit zwei Menschen an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Beim Jogging kam …

… mir ein Paar mit zwei kleinen Hunden entgegen. Beide an seiner Leine. Als erfahrenes Herrchen fiel mir an den Vieren nichts auf. Plötzlich schrie der Mann, riss einen der Hunde am Nackenfell in die Höhe und blaffte das Hündchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPthoughts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Doch, sie fühlen! Doch, sie leiden! Doch, sie haben ein Seelenleben!

»Es ist noch nicht lange her, da galten Tiere als lebende Automaten; ähnlich wie man Kinder noch bis ins 18. Jahrhundert hinein als sprechende Automaten betrachtete. Auf den Münzeinwurf folgte die entsprechende Warenausgabe – auf Futter die Zutraulichkeit, auf Schläge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare