Schlagwort-Archive: Tierschutz

Reichtum darf sich nicht reproduzieren:

„Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander und jährlich kommen unzählige Millionäre hinzu. Unser Programm einer sozialgerechten Steuerreform zur Entlastung geringerer Einkommen beinhaltet eine Vermögenssteuer ab einem Grundfreibetrag von 1 000 000 Euro als wichtigen Bestandteil. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Energiewende, jetzt:

„Nur alle erneuerbaren Energiequellen (insb. Sonne, Wind und Wasser) zusammen können den Strombedarf jederzeit decken. Windkraftanlagen stellen daher einen essentiellen Bestandteil der dringend notwendigen Energiewende dar. Allerdings muss dabei auf größtmöglichen Tierschutz geachtet werden. So sollte die weitere Erforschung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ich fühle, wie sich alles wandelt und wie ich selber ändern kann, … denn mit Ändern fängt Geschichte an.“

» […] 15 Prozent des CO2-Verbrauchs eines durchschnittlichen Bundesbürgers entfallen auf die Ernährung. Die Kölnerin Maxi Ganser spart sich rund die Hälfte davon – weil sie […] vegan lebt.… | …dass ich eine Grafik gesehen habe online, auf der zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Wir wollen keinen radikalen Wandel – sondern das Gute besser machen.« [1]

» „Wir wollen das Gute besser machen“ sagt ausgerechnetdie Nullnummer im Bundeskabinett. Was meint sie damit? Die Plünderung der Rentenkasse, die Milliardenfache Steuerverschwendung von ihren Parteifreunden, Scheuer, von der Leyen,und Kramp-Karrenbauer, die Verschleierung von Nebeneinkünften der Bundestagsabgeordneten, die Vertuschung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPStatement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kostenfreies Mittagessen für alle SchülerInnen?

„Ein kostenfreies Mittagessen kann der sozialen Bindung unter den Schülern und Unterstützung finanziell schwacher Familien dienen. Wir fordern eine hohe Qualität des Essens, auch mit vegetarischer und veganer Auswahl. Uns ist es wichtig, den Fleischkonsum zu reduzieren und zum Verzicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auch die Sklaverei fand mal ein Ende.

„Die Partei Umwelt Mensch Tierschutz versteht sich als wichtigen Teil der Tierrechtsbewegung: Tiere sind Lebewesen mit Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit, auch ihre Freiheit muss unverletzlich sein. Wir streben eine tierlose, biovegane Landwirtschaft an und fordern den Ausstieg aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was ändert es, wenn dein Schnitzel vor Schmerz gebrüllt hat? Vom elenden Sterben der Rinder und Schweine in EU-Schlachthöfen. – Weltbesserlinge

Viele Menschen wissen einfach nicht, was in den Schlachthöfen in unserem angeblich so zivilisierten EU-Europa vor sich geht. Und wenn sie es wissen, verdrängen sie es. Schließlich brüllt das Schnitzel auf dem Teller seinen Schmerz nicht mehr in die Welt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPreblog | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ich war zwar nicht krank, wurde durch meine Ernährungsumstellung aber deutlich vitaler und klarer in der Birne.“ Ralf Blume, Physiotherapeut Hannover 96

»[…] Obwohl der Mensch seit jeher in die Kategorie des „Allesfressers“ fällt, bestand die Hauptnahrungsquelle unserer Vorfahren zu fast 95 Prozent aus tierfreier Nahrung. … | … „In den letzten 50 bis 70 Jahren hat sich unsere Ernährung enorm verändert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Luiz will Tiere schützen, nicht essen

“Luiz will Tiere schützen, nicht essen | Luiz Antonio in einem ergreifenden Gespräch mit seiner Mutter über die Frage, ob man Tiere essen sollte. | Der kleine Luiz Antonio befragt seine Mutter über die Herkunft des Tintenfischs auf seinem Teller. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmusic, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen