Schlagwort-Archive: Treibhausgasemissionen

„Ein generelles Tempolimit auf Bundesautobahnen könnte die Treibhausgasemissionen jährlich je nach Ausgestaltung um 1,9 bis 5,4 Millionen Tonnen verringern.“ [1]

» […] Ein generelles Tempolimit wird es nicht geben. Im Rahmen klimafreundlicher Mobilität werden wir die Entwicklung intelligenter Systemlösungen für den Individualverkehr und den ÖPNV unterstützen. […] « Ergebnis der Sondierungen zwischen SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP | https://www.n-tv.de/politik/Das-Ampel-Sondierungspapier-im-Wortlaut-article22868717.htmlWeiterlesen

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Weltweite Energiewende zu langsam für Erreichen von Klimazielen | Deutschlandfunk

Schlagzeile des Tages 13.10.2021 https://www.deutschlandfunk.de/iea-bericht-weltweite-energiewende-zu-langsam-fuer.1939.de.html?drn:news_id=1311226 » […] Den Angaben zufolge ist der Anteil an erneuerbaren Energien wie Wind- und Solarenergie im vergangenen Jahr zwar weiter gewachsen. Diese Fortschritte reichten jedoch nicht aus, um die globalen Treibhausgasemissionen bis 2050 auf Null … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHeadlineOfTheDay | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verlagerung des Großteils des Individualverkehrs auf den öffentlichen Verkehr:

„Bei aller berechtigten und ernstzunehmenden Kritik an Elektroautos sind sie in der Gesamtbilanz mit deutlich weniger Treibhausgasemissionen, Naturzerstörung und Menschenrechtsverletzungen verbunden als Verbrenner. Aber auch Wasserstoff ist ein essentieller Bestandteil der fürs Klima dringend benötigten Verkehrswende. Mit Abstand am wichtigsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Mein Freund der Baum“, im Dannenröder Forst, „ist tot, er fiel im frühen Morgenrot.“ Mit ihm fiel auch die letzte Sympathie für die GRÜNEN.

» […] Die Erde nähert sich rasch der 1,5-Grad-Grenze, die eigentlich nicht überschritten werden sollte… | …Demnach war der zurückliegende November im globalen Mittel wärmer als alle anderen seit Mitte der 1970er Jahre und deutlich 0,13 Grad wärmer als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPHyperhedonie, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

The weight of the world.

» […] Man nehme eine Waage und lege auf die eine Seite alle möglichen Dinge, die Menschen so herstellen und bauen: Von Straßen und Gebäuden über Möbel, Kleidung und Geräten bis hin zu Verpackungen, Fahrzeugen und und und. Forscher nennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Man kann nicht gegen Gewalt sein und gleichzeitig Lebewesen essen und ausbeuten.“

» […] Als Feministin und Verteidigerin von Menschenrechten bin ich gegen jede Art von Ausbeutung, Unterdrückung und Gewalt. … | … Man kann nicht gegen Gewalt sein und gleichzeitig Lebewesen essen und ausbeuten. Für mich gibt es keinen Feminismus ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare