Schlagwort-Archive: umwelt

Ein höherer CO2-Preis:

„Der Ausstoß von CO2 muss schnellstens reduziert werden, um die Klimakatastrophe abzuwenden. Die Folgen für Mensch, Umwelt und Tier wären sonst verheerend! Ein höherer CO2-Preis ist dafür ein effizientes Instrument. Zwingend müssen dann jedoch unter anderem der ÖPNV verbilligt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Dann kamen die Straßenlaternen.“

» […] Ohne einen solchen Blick auf die Sterne hätten unsere Vorfahren in dieser vergänglichen Welt vermutlich keine Vorstellung von Ewigkeit entwickelt… | …Denkbar wäre […], dass der immer weiter verblassende Blick auf den Sternenhimmel bei vielen die Erinnerung an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wir brauchen in Europa mehr Abwehrrechte gegen den Staat, wir brauchen mehr Grundrechte.

» […] Im Buch „Jeder Mensch“ plädiert der Autor Ferdinand von Schirach dafür, die Charta der europäischen Grundrechte zu erweitern. Sein Mitstreiter, der Jurist Bijan Moini, wirbt für grundlegende Neuerungen – zum Beispiel eine EU-Grundrechtsklage. Der Schriftsteller und Jurist Ferdinand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink, RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Die Geldverbrennung ist eine mögliche Antwort des Bürgers auf die Suizidgesellschaft.“

„Wer hat ein finanzielles Interesse an meinem Konsumverhalten?„ „Inwieweit geht mein Lebensstandard auf Kosten der Dritten Welt?„ „Trägt er zur Umweltzerstörung bei?„ „Benütze ich, was ich habe?„ „Brauche ich, was ich benütze?„ „Was ist lebensnotwendig und was überflüssig?„ „Auf was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Auflösung des rheinland-pfälzischen Verfassungsschutzes?

„Um das Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) aufzulösen, wären sehr große Mengen an chemischen Lösungsmitteln erforderlich. Das würde die Umwelt echt start belasten. Alternativ schlagen wir vor, einfach ein neues Amt ins Leben zu rufen, ohne braune Vergangenheit, ohne komische Verstrickungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Soll es ein Recht auf Homeoffice geben?

„Wir haben technisch die Möglichkeiten, Arbeitsplätze aus ihrem bisher stationären Rahmen zu lösen und dem Arbeitnehmer mehr Mobilität und Freiraum bzgl. seines Arbeitsplatzes zu ermöglichen. Arbeitgeber profitieren, wenn sie letztlich nicht die entsprechenden Räume zur Verfügung stellen müssen. Dabei muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Auch die Sklaverei fand mal ein Ende.

„Die Partei Umwelt Mensch Tierschutz versteht sich als wichtigen Teil der Tierrechtsbewegung: Tiere sind Lebewesen mit Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit, auch ihre Freiheit muss unverletzlich sein. Wir streben eine tierlose, biovegane Landwirtschaft an und fordern den Ausstieg aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Irgendjemand scheint dem Menschen das uneingeschränkte Recht eingeräumt zu haben, durch seinen Lebenswandel Millionen anderer Arten unwiederbringlich auszulöschen.“

» […] Trotz deutlichster Warnungen setzt der Mensch seinen Marsch in den Abgrund ungebremst fort. … | … wir gefallen uns in einer „Politik der kleinen Schritte“ als hätten wir noch Jahrhunderte Zeit … | … Wenn alle auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mo., 19. Nov · 21:05-22:45 · ORF III | ORF III Themenmontag | Ein Leben ohne Fleisch |

„Wie sähe unsere Welt aus, wenn wir kein Fleisch mehr essen würden? Ein Dokumentarfilm über die Vision einer Welt ohne Fleisch, der Philosophen, Wissenschaftler, Künstler und Aktivisten vorstellt, die sich mit den Alternativen des Zusammenlebens von Menschen und Tieren beschäftigen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPTVTipp | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Augenwischerei betreiben und weiter Umwelt und Menschen ausbeuten

»Bei großen multinationalen Konzernen ist das wirklich nur Marketing – das Umdenken findet auch nur dort statt. Man merkt, dass es kritische Konsumentengruppen gibt und spricht deren Gewissen an, indem man Corporate Social Responsibility Programme und Ähnliches einführt, während die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

»Ein sozial-ökologischer Wandel muss von unten durchgesetzt werden.«

»Überall werden die Ergebnisse des Klimagipfels als historisch gefeiert. Ich kann mich diesem Jubel über ‪#‎COP21‬ leider nicht anschließen. Denn das Klimaabkommen nimmt billigend in Kauf, dass die Lebensgrundlagen von Millionen Menschen weiter zugunsten von Profitinteressen vernichtet werden. Zwar taucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Deutschland schlachtet Fleischrekord«

»2015 wurde in Deutschland so viel Fleisch erzeugt wie noch nie zuvor: Insgesamt 8,22 Millionen Tonnen wurde im vergangenem Jahr von gewerblichen Schlachtunternehmen ausgeliefert, ein Anstieg um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Who can?

„Das höchste Gebot der Christen ist die Nächstenliebe. | Ich hörte es wieder neulich auf einem christlichen Fest. Die Christen sollen sich um ihre Mitmenschen kümmern, vor allem um die, denen es nicht so gut geht wie uns. Und wem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar