Schlagwort-Archive: unabhängigkeit

Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe? | 121/1000 Fragen

So sollte es wohl sein und ist doch meistens umgekehrt: als abhängig Beschäftigte bestimmen Andere über Art, Ort, Zeit und Weise ihrer Arbeit und interessieren sich nicht für die Liebe ihrer Beschäftigten. Oft auch nicht für deren Selbstliebe. Dank flexibler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPtausendFragen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Journalisten haben die Wahrheit zu schreiben!

» […] Wir sollen die Lügenpresse nicht mehr beim Namen nennen. Damit bin ich nicht einverstanden. Ich werde mir dieses wahre, allzu wahre Wort nicht ausreden lassen. … | … 47 Prozent der Befragten waren der Auffassung, daß die Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Es kommt auf den Respekt an, den man abhängigen Menschen entgegenbringt.

» Eine der erstaunlichsten Erscheinungen ist, dass man sich einbildet, von abhängigen Menschen unabhängige Meinungen erwarten zu dürfen. « – Sigmund Graff

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , ,

„Außerhalb der Versammlungen haben die Eskalationen Wiederhall gefunden und Zerstörungswut freigesetzt, über deren Ausmaß, Hintergrund und Zusammensetzung wir nichts sagen können.“

»[…] Demonstrationsbeobachtung durch das Komitee für Grundrechte und Demokratie in Hamburg vom 2. – 8. Juli 2017 … | … Mit insgesamt 43 Demonstrationsbeobachter*innen hat das Komitee für Grundrechte und Demokratie viele Versammlungen in der Zeit vom 2. bis 8. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

„Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt.«

»[…] Der Angriff der NATO-Länder USA und Großbritannien auf den Irak 2003 war ein illegaler Krieg ohne UNO-Mandat, der die Gewaltspirale extrem angetrieben hat. Wir haben seither im Irak mehr als 1 Million Tote. … | … Die Gewaltphänomene sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Narr, wer denkt, die Nazis wären jemals verschwunden gewesen. | Renten für Holocaust-Überlebende? Aber nur, wenn es keine andere Lösung gibt. Eine etwas andere End-Lösung.

»Jan Robert von Renesse wollte Holocaust-Überlebenden Renten zuerkennen – und ist genau deswegen selbst zu einem Angeklagten geworden.« Julia Smilga | DIE ZEIT | 18.08.2016 | Jan Robert von Renesse: Richter Mundtot | http://www.zeit.de/2016/33/jan-robert-renesse-holocaust-ueberlebende-rente-richter/komplettansicht Sollte sich der Urheber des hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Wer eine Frau ist – Der Kampf der Suffragetten um Wahlrecht und Selbstbestimmung.

»Frauen wurden von Staatsapparaten, politischen Parteien und Gruppen immer nur als eine lenkbare Masse angesehen, die nicht das Recht habe, eigene Bedürfnisse zu formulieren, sondern die – je nach aktueller Anforderung – Mehrwert oder eine gewisse Anzahl an Kindern produzieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPlink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar