Schlagwort-Archive: unzufriedenheit

„Muss ich erst laut werden?!!!!“

»Dieser Satz sollte bei Unzufriedenheit für maximale Wirkung mit maximaler Lautstärke gebrüllt werden, damit der Adressat befürchtet, es gäbe noch eine Steigerungsmöglichkeit.« – Porreesteiner Quelle: http://www.mundmische.de/bedeutung/38086-Muss_ich_erst_laut_werden

Veröffentlicht unter RSOPfun | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Mit dem Spatzen in der Hand das Außergewöhnliche kreieren.

»[…] Für Wilhelm Schmid, Philosoph der Lebenskunst, steht der Spatz steht für das Alltägliche, die Taube für das Spektakuläre. Und wer nur Tauben will, wird unzufrieden. … | … Der Spatz steht für das Alltägliche, für das Gewöhnliche. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

»Zorn und Unzufriedenheit allein genügen nicht, so etwas muss praktische Folgen haben.«

– Bertolt Brecht

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

„Zufriedenheit bringt auch in der Armut Glück; Unzufriedenheit ist Armut, auch im Glück.“

– [Konfuzius]

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare