Schlagwort-Archive: vegan

„Wir wissen, was wir tun müssen, wenn unsere Kinder eine Zukunft haben sollen.“

Doch wir tun das Erforderliche nicht (schon gar nicht unverzüglich, d.h. ohne schuldhaftes Zögern). Am 26. September 2021 werden wir, etwas mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten, den Bundestag wählen, brav unsere Kreuzchen bei (den KandidatInnen) der CDU, CSU, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kostenfreies Mittagessen für alle SchülerInnen?

„Ein kostenfreies Mittagessen kann der sozialen Bindung unter den Schülern und Unterstützung finanziell schwacher Familien dienen. Wir fordern eine hohe Qualität des Essens, auch mit vegetarischer und veganer Auswahl. Uns ist es wichtig, den Fleischkonsum zu reduzieren und zum Verzicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wir haben die Wahl. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachhaltige Schritte.

» […] Der Appetit auf fleischlose Leckereien wächst: Der Wurstwarenhersteller Rügenwalder Mühle aus dem niedersächsischen Bad Zwischenahn verzeichnete in den vergangenen Monaten teils Umsatzzuwächse von bis zu 100 Prozent bei seinen fleischlosen Alternativ-Produkten. … | … Nestlé […] hat […] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Made my day! I

Nachdem sie meine Waren über den Scanner gezogen hat, fragt mich die mit russischem Akzent sprechende Kaufland-Kassiererin unvermittelt, seit wann ich vegan sei und wie es mir damit ginge? Sie ernähre sich seit zwei Jahren vegan, aus gesundheitlichen Gründen, mittlerweile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPmademyday | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie kann man diesen wunderbaren Planeten noch heller erstrahlen lassen? | Liebster Award 2/13

Das drängendste Problem zurzeit ist die Klimakatastrophe/die Klimatraumatisierung, die alle Lebewesen auf diesem Planeten betrifft. Unabhängig davon, was die Hauptursache ist; weder wird die Klimakatastrophe vom Menschen noch vom natürlichen Klimawandel allein verursacht. Es ist wahrscheinlich, dass wir durch unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPq&a | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Endlich wieder Vor-Weihnachtszeit!

Veröffentlicht unter Ernaehrung, tierleidfrei | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

TV-Tipp | 12.07.2018 | 16:30 Uhr | 25/9:27 Min. | Erfindermagazin | ARD-alpha | Einfach genial | Eine kulinarische Erfindung aus Altenburg (1 von 4 Beiträgen)

In der Manufaktur [La Licorne] von Claus Katzenberger entstehen Cremes als Frischkäse-Alternative sowie Joghurts. Doch sie werden nicht aus Milch herstellt, sondern aus Mandeln oder Cashewkernen und speziellen Säuerungskulturen. Erfahrung hat der 54-jährige Molkereimeister, denn er leitete 16 Jahre lang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPTVTipp | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TV-Tipp | 12.07.2018 | 16:30 Uhr | 25/9:27 Min. | Erfindermagazin | ARD-alpha | Einfach genial | Eine kulinarische Erfindung aus Altenburg (1 von 4 Beiträgen)

Ist es möglich? | Stadion aus Holz – Ladestationen für Elektroautos – tierleidfreie Kost – Regenwasser für Fußballrasen – Spielfeldmarkierung ohne Chemikalien | Ja, es ist möglich!

»[…] Die Forest Green Rovers setzen auf vegane Kost, bieten Ladestationen für Elektroautos und wollen ein Stadion ganz aus Holz bauen. Die Manschaft spielt in der vierthöchsten Liga Englands. Klubboss ist der 53-jährige Dale Vince, der für sein Engagement im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Mit jedem pflanzlichen Bissen treffen wir eine Entscheidung für die Gesundheit unseres Planeten und das Wohlergehen und Überleben der kommenden Generationen. „Während fast 800 Millionen Menschen unter chronischer Unterernährung und unsicheren Nahrungsmittelangeboten leiden, werden weltweit 35% der Getreide an Vieh gefüttert. Etwa 80% aller Amazonas-Entwaldung ist auf Viehzucht zurückzuführen.“

»(CNN) As public attention focuses on the impact of policy changes on the climate, we may overlook an important contributor to the climate crisis: our food systems and the daily food choices we make. It may sound hyperbolic that our … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit jedem pflanzlichen Bissen treffen wir eine Entscheidung für die Gesundheit unseres Planeten und das Wohlergehen und Überleben der kommenden Generationen. „Während fast 800 Millionen Menschen unter chronischer Unterernährung und unsicheren Nahrungsmittelangeboten leiden, werden weltweit 35% der Getreide an Vieh gefüttert. Etwa 80% aller Amazonas-Entwaldung ist auf Viehzucht zurückzuführen.“

Es gibt keine realistisch umsetzbare Lebensführung, die es ausschließt, anderem Leben zu schaden.

»[…] Ich möchte nur darauf hinweisen, dass wir nicht mit Steinen werfen sollten, denn wir sitzen alle im Glashaus. … | … Wir alle sind nicht perfekt, wir alle machen Fehler, und wir sollten nicht mit der großen Schimpferei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dafür hätte ich sie knuddeln können.

It’s two o’clock p.m. in Central Europe und ich gehe zu „Engel’s Kaffeerösterei“. Heute bedient mich wieder die junge, blondhaarige und blauäugige Frau, die mir vor vierzehn Tagen ein Stück des veganen Kuchens, extra aus der Küche, warm nach Apfel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPme | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Dafür hätte ich sie knuddeln können.

„Lernen Sie die eindrucksvolle und sympathische Frau in unserem Portrait lernen.“

http://vegan-taste-week.de/info/portraits/vegan-mit-91-jahren

Veröffentlicht unter Ernaehrung | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

XOND rocks!

XOND rocks!

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare