„Das Bild des blauen Tropfens vor der Schwärze des scheinbar leeren Weltraums macht zum einen die globalen wirtschaftlichen und politischen Verflechtungen begreifbar und bedeutet zum anderen einen Appell an global-gemeinschaftliche Verantwortung.“

»[…] Die Besiedlung des Mars wäre so Ausdruck des menschlichen Wesens, welches sich stets neu erfindet, nie mit dem Erreichten zufrieden gibt und dessen Rastlosigkeit sich nur in den unendlichen Weiten des Alls verwirklichen lässt. Doch wenn dies zum Preis eines zerstörten Heimatplaneten geschähe, welcher ausgebeutet, verseucht und im ökologischen Chaos zurückgelassen würde; als auch…

Das kann man auch so sehen.

»Zwischen Jan Böhmermann und der Kanzlerin gibt es viele Unterschiede. Einer aber ist besonders aktuell: Böhmermann muss sich […] dem Urteil eines deutschen Gerichts stellen, Angela Merkel aber täglich dem Urteil der internationalen Staatengemeinschaft. Jede ihre Handlungen hat Auswirkungen auf die Weltpolitik. Die Kanzlerin muss nationale und internationale, strategische und geopolitische Gesichtspunkte berücksichtigen. Sie muss…

„Raus aus der NATO!“

»Donald Trump hat die US-Wahlen gewonnen. Das ist kein Gewinn für die Welt. Verloren haben erneut die Völker, die auf die USA fixiert, von ihr abhängig oder ihr untertan sind. Trump steht in der Kontinuität nordamerikanischer Gewalt-Geschichte. … | … Selbst als sie mir die Freundschaft verdarben, als die riesige USA das kleine Vietnam überfallen…

„Wir sollten eine mitfühlende Gesellschaft sein und ein Mitgefühl entwickeln, das allen Lebewesen gilt und welches nicht vor dem eigenen Tellerrand aufhört.“

»[…] In Schlachthöfen gibt es keine Skandale – Schlachthöfe sind der Skandal. … | … So werden Kühe, die noch nicht richtig tot sind, aus „Zeitgründen“ bei lebendigem Leib ausgenommen. Man möchte sich das nicht vorstellen – sollte man aber, um zu begreifen, welches System man mit dem Griff zum Billig-Rindfleisch unterstützt. … | ……

»Die Essenz guter und effizienter Führung ist der tiefempfundene Respekt sich selbst wie auch dem Kind gegenüber.«

»… wenn ich Eltern dazu inspirieren kann, über wechselseitiges Vertrauen nachzudenken, bevor sie an Leistung, Kontrolle und Erfolg denken, bin ich ein glücklicherer Mann. … | … Führung in meinem Sinne meint die Art und Weise, wie Väter und Mütter sich entscheiden, diese Macht auszuüben – auf der Grundlage ihrer Philosophie und Werte, eigener Kindheitserfahrungen…

Seit wann sind Geschäfte und Profite wichtiger als Menschenleben?

»…wir weigern uns, das deutsche Bewusstsein zurückdrehen zu lassen auf die Steinzeit. … | … Der Friede ist die Zukunft, der Krieg ist die Vergangenheit. … | … Es ist nicht wahr, dass unser Pazifismus ein Reflex der Nachkriegszeit sei; es ist die prinzipielle Überzeugung jeder Vorkriegszeit; grundsätzlich gegen jeden Krieg sind wir. … |…

»das Äußerste, was ein Mensch geben kann«»das Leben, das eigene Leben«

»Auf seine rhetorische Lieblingslegosteine ›Freiheit‹ und ›Verantwortung‹ verzichtete Gauck selbstverständlich zwar nicht, aber bei diesem Auftritt [Anm.: vor der Führungsakademie der Bundeswehr 2012] führte er so pathetisch wie brutal aus, was genau er damit meint. Die höchste Stufe seiner Freiheit-und-Verantwortungs-Existenz erreicht der Mensch laut Gauck, wenn er ›das Äußerste, was ein Mensch geben kann‹, dann…

Die Lunte brennt.

»Richard von Weizsäckers Mahnung ist heute, ein Vierteljahrhundert später, aktueller denn je. … | … „Der Kalte Krieg ist überwunden. Freiheit und Demokratie haben sich bald in allen Staaten durchgesetzt. … Nun können sie ihre Beziehungen so verdichten und institutionell absichern, dass daraus erstmals eine gemeinsame Lebens- und Friedensordnung werden kann. Für die Völker Europas…

Verantwortung‽ Aus Followern können Freunde werden.

»And I believe that every powerful man or woman, every leader, every Idol and every role model has an obligation, has a duty. First of all he or she should educate their followers, be honest with them and open. If they share their values and beliefs, they’re not only follows. They’re also friends. They’ve to…

»Gewalt gegen Männer | Wenn Frauen ihre Fäuste einsetzen«

»Die Männer müssen üben, Grenzen zu setzen und Verantwortung für sich selbst zu übernehmen … | … Viele Männer, die zu uns kommen, haben ein sehr niedriges Selbstwertgefühl … | … 397 derartige Fälle habe es 2013 [allein in Hannover] gegeben … | … Entscheidend ist für ihn, dass es Männer gibt, die unter Frauengewalt…

Vom sinnvollen Gebrauch dieser (Netz-)Welt.

»Das Netz ist die Hölle der neuen Welt … | … ist das Lesen dem Internetzeitalter nicht mehr gemäß? … | … Die großen naturwissenschaftlichen Zeitschriften stellen fest, dass tatsächlich niemand mehr ihre Artikel liest. … | … Das Wesen von Wissenschaft besteht nicht im Lösen von Problemen, sondern im Problematisieren selbst, jede gefundene Antwort…

Bekenntnisse.

Wenn einer Nation, die ihr Recht auf Leben verwirkte, weil sie zig-millionenfach unvorstellbare Grausamkeiten tat oder es unterließ, den Tätern in den Arm zu fallen, das Leben gnädig geschenkt wurde, stünde ihr Demut und eine generationenübergreifende tätige Reue gut zu Gesicht: »Schuld und Sühne – Ich schäme mich, ein Deutscher zu sein … | ……

Schuld und Sühne – Nach dem Ende der Verantwortung

„Schuld: Das kann all das meinen, für das man schuldig im Sinne einer Urheberschaft ist. Schuld kann aber auch das bedeuten, was man einem anderen schuldet, was man, im übertragenen und wörtlichen Sinn zurückzahlen muss. … | … Sühne steht nicht nur in einer formalen Beziehung zu einer Tat – indem etwa nach einem angemessenen…

Ist sie undankbar?

„Liebende kommen mit ihren Aufgaben am besten klar, wenn sie emotionale Schulden meiden und keiner glaubt, er habe sich durch größere Opfer als sein Gegenüber Privilegien gesichert. Ein Partner ist keine Bank, die Guthaben verzinst und wunschgerecht zurückzahlt. Günter muss seinen Traum seinem Leben als Erwachsener anpassen und Verantwortung für seine neue Situation übernehmen.“ 16.01.2014…

LIEBER HERR BUNDESPRÄSIDENT…

„PS: Mir ist ein Präsident lieber, der sich auf dem Oktoberfest von Freunden einladen läßt, als einer der schon wieder deutsche Soldaten ins Feuer schicken will…. | … Wie kommt es, dass ausgerechnet Sie als Bundespräsident nach all den Kriegstragödien unseres Landes schon wieder deutsche Militäreinsätze fordern? Es stimmt, wir müssen mehr Verantwortung in der…

Warum gedeiht die Patchworkfamilie nicht?

„Warum gedeiht die Patchworkfamilie nicht? | Zum Gedeihen von Patchworkfamilien gehören Grenzen. Patricia kann Rolf nicht vorschreiben, was er gegenüber ihren Kindern und Enkeln empfinden soll. Jeder Partner ist für seine Beziehungs-Altlasten verantwortlich und regelt diese ungestört. | Gift für Patchworkfamilien wie für Familien überhaupt sind aufgeblähte Liebeskonzepte (wenn du mich liebst, musst du meine…