Schlagwort-Archive: verlust

Neugierde und Innehalten hilft.

» Der Tod ist nicht der schwerste Verlust im Leben. Der größte Verlust ist das, was in uns stirbt, während wir noch leben. « – Norman Cousins

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

„Das innere Kind … hat Angst vor Verlust und Einsamkeit, es hat gelernt, sich zu beschützen, gar nicht mehr so viel zu fühlen.“

»[…] Ich hatte noch nie das Gefühl, dass ich jemanden wirklich heiß finde oder dass jemand für mich geschwärmt hat. … | … Aber bis jetzt hat es kaum mal eine Person geschafft, mich auch nur annähernd so zu faszinieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Das innere Kind … hat Angst vor Verlust und Einsamkeit, es hat gelernt, sich zu beschützen, gar nicht mehr so viel zu fühlen.“

Time away; hearts rests deaf, dumb and blind.

»Denn so wie ihr Augen habt, um das Licht zu sehen und Ohren, um Klänge zu hören, so habt ihr ein Herz, um damit die Zeit wahrzunehmen. Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Time away; hearts rests deaf, dumb and blind.

Manchmal bietet sich eine zweite Chance.

»Gibt es ein Fundbüro für verlorene Momente?« – Randskizzen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Darüberreden befreit.

»… Ich frage nur, warum er seinen Kopf kahl rasiert, zum Beispiel. Ist das nicht ein Zeichen? Deutet nicht jede neue Frisur auf etwas? … | … Robert Enke hat für sich entschieden, dass die Gesellschaft ihm nicht zugestanden hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Und wie!

»Wenn man gerade schon das Gesicht verloren hat, kann man dann trotzdem noch auf die Schnauze fliegen?« SWR3.de Filosofie

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Ziel der Politik‽

Herr Ungwiss vom Zeitenhund fragt sich im Artikel „All dieser Hass„, was „[…] also schief [läuft] in den Köpfen derer, die voll des Hasses Gebäude anzünden, auf Menschen einprügeln und deren Tod billigend in Kauf nehmen? Ich fürchte, unter denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPreblog, RSOPthoughts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

»Ich weiß nicht, ob ich eine Beziehung will, in der du mir vermittelst, dass du bestens ohne mich klarkommst!«

»Es gibt in den meisten Familien die Neigung, sich gegen ein dem Empfinden nach zu lange abwesendes Mitglied zusammenzurotten. … | … Die Heimkehrer, die ihre intensive Erwerbsarbeit als für die Familie geleistet empfinden, erleben das als ungerecht. … | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Herrenlos.

»Wenn ich meinen Verstand verliere, muss ich dann demjenigen Finderlohn zahlen, der mich wieder zur Vernunft bringt?« SWR3.de Filosofie

Veröffentlicht unter RSOPfun | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Urlaubsliebe – Fernbeziehung – gemeinsame Wohnung – Klammern

»Liebe gedeiht an den unscharfen Rändern zwischen Kind und Erwachsensein. … | … Wenn sie liebevoll, aber nicht nachgiebig mit seinem Klammern umgeht, kann er herausfinden, warum er so unselbstständig geworden ist und was er tun kann, um aus seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Es kommt wieder.

»Man muss nie verzweifeln, wenn einem etwas verloren geht, ein Mensch oder eine Freude oder ein Glück; es kommt alles noch herrlicher wieder. Was abfallen muss, fällt ab; was zu uns gehört, bleibt uns, denn es geht alles nach Gesetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation, RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Soll er seinem Verdacht nachgehen? Soll er einen Detektiv engagieren?

„Er sollte auf jeden Fall die Finger von Alexandras Handy lassen, sosehr es ihn jucken mag. Wenn er dort nichts findet, wird das seinen Verdacht nicht zerstreuen. Und wenn er zum Spürhund wird, entfernt er sich immer weiter von dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Soll er seinem Verdacht nachgehen? Soll er einen Detektiv engagieren?

„Wir sind umgeben von lauter lustigen Dingen, die angeschaut werden von lauter traurigen Menschen, die nichts mehr damit anzufangen wissen.“

– [Max Scheler]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Wir sind umgeben von lauter lustigen Dingen, die angeschaut werden von lauter traurigen Menschen, die nichts mehr damit anzufangen wissen.“