„Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.“ [1]

»Die Idee eines neuen Menschen ging mit jeder großen Umwälzung, mit jeder Revolution einher, sie ist das Grundprinzip des Totalitarismus – und sie ist zutiefst religiös, selbst bei Nietzsche. Egal ob Gott und Noah, egal ob Marx und Engels oder Hitler: die fixe Idee des neuen Menschen zog Millionen und Abermillionen Tote nach sich. »Wenn…

»Jeder Erklärungsversuch, der anstelle von Verstehen Emotionen schürt, und womöglich noch negative wie Wut oder Hass, sollte abgelehnt werden.«

»[…] EU und USA haben mit Beginn der Protestdemonstrationen in Syrien sofort reagiert und den Rücktritt von Präsident Assad gefordert. Bis heute wird ein Kompromiss mit der Forderung nach Machtverzicht von Assad verbunden. Die vom damaligen französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy anfangs 2012 initiierte Gruppe der „Freunde Syriens“ arbeitete auf den Sturz Assads hin. Mitglieder dieser…

„Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern.“ [1]

»… hilfsbereite[…] Menschen gibt es in ganz Europa und in großer Zahl. Weit über hunderttausend HelferInnen allein in Deutschland, die meist unerwähnt bleiben … | … wir müssen alle begreifen, dass es um viel mehr geht als um Einschaltquoten: dass ein „orbanisiertes“, neofaschistisches Europa mit Stacheldraht und Zäunen, ein dunkles, lebloses, jede Kultur erstickendes und…

»Wenn Behauptungen aus verschiedenen Ecken kommen, dann wird die Lüge zur Wahrheit«

»Als ich gestern über die Deutschlandfunk-Interviews von Gernot Erler und Marie-Luise Beck schrieb, war mir noch nicht präsent, dass deren seltsame Behauptungen über Russland eingebettet sind in ein ganzes Feuerwerk der Agitation. Jetzt möchte ich die NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser auf diesen Vorgang aufmerksam machen: Weil man daran die Methoden der Meinungsmache gut studieren kann und…

Weisheit.

»Jeder ist ein wundervolles Geschenk Gottes« »Hat keine Angst« »Hinterfragt Autoritäten immer.« »Es gibt kein Morgen und die einzig richtige Zeit, etwas zu tun, ist jetzt.« »Freundlichkeit. Hilfsbereitschaft. Mitfühlen.« »Alle Kriege werden von alten Männern begonnen, die junge Männer dazu zwingen, einander zu hassen und umzubringen.« »Lest Bücher.« »Seid wahrhaftig.« »Reist.« »Nehmt niemals eine Arbeit…

»Und das kann aufregend sein.«

»„War es wirklich nur Sex?“ … | … fremdgehen … | … Warum ist uns Treue so wichtig, dass wir bereit sind, einem Bruch ganze Jahre glücklicher Beziehung zu opfern? … | … Das Fremdgehen macht spürbar, dass meine Person eben doch punktuell austauschbar ist. Das tut wahnsinnig weh. … | … Aber eine einzigartige…

Währt ehrlich wirklich am längsten?

‚[…] Oder anders gefragt – wo fangen Lügen streng genommen überhaupt an und wo hören sie auf? Gibt es »gute« und »schlechte« Lügen? Oder ist eine Lüge eine Lüge und immer bloss eine Lüge – mit ebenso dicken wie kurzen Beinen, Orangenhaut und einer ordentlichen Menge unschöner Krampfadern?‘

Idioten oder Lügner? oder Ein Blick hinter die Kulissen der Demokratiefeindlichkeit.

„Idioten oder Lügner? oder Ein Blick hinter die Kulissen der Demokratiefeindlichkeit. | Hier geht es nicht mehr um irgendwelche Idioten, die ein seltsames Verhältnis zur Wahrheit haben – hier haben wir einen Blick hinter die Kulissen der Demokratiefeindlichkeit erhalten. | Merkel und ihre Entourage haben zu Prism gelogen. Das ist die einzige Möglichkeit, will man…