Schlagwort-Archive: wesen

„Wer einer Frau zuhört, der sollte wirklich zuhören.“

»Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.« – Albert Einstein

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

„Die Ereignisse kommen so unvorhersehbar auf uns zu, so ungerecht. Das menschliche Glück scheint im Schöpfungsplan nicht enthalten zu sein. Nur wir allein können mit unserer Fähigkeit zu lieben dem gleichgültigen Universum eine Bedeutung geben.“

»[…] Verliebtheit ist demnach kein höherer Geisteszustand, nicht einmal ein Gefühl, sondern ein archaischer Trieb … | … Ein Abhängiger ist in Kokain verliebt und jemand Verliebtes abhängig von seiner oder seinem Angebeteten. Die physiologische Ähnlichkeit bleibt auch, wenn das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter liebreizend, RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Die Ereignisse kommen so unvorhersehbar auf uns zu, so ungerecht. Das menschliche Glück scheint im Schöpfungsplan nicht enthalten zu sein. Nur wir allein können mit unserer Fähigkeit zu lieben dem gleichgültigen Universum eine Bedeutung geben.“

Der Skorpion und der alte Mann

„Der alte Mann hatte am Ufer des Flusses meditiert. Er öffnete die Augen, und sah einen Skorpion hilflos im Wasser treiben. Er wartete, bis der Skorpion nah genug war, dann reckte er sich von einer langen Wurzel über das Wasser, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPcontemplation | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Skorpion und der alte Mann

„Von unserem Zo…

„Von unserem Zorn gehen Röntgenstrahlen aus, die unser ganzes Wesen plötzlich durchsichtig machen.“ – [Oskar Blumenthal]

Veröffentlicht unter RSOPZitat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Von unserem Zo…