Schlagwort-Archive: Zukunft

Ohne Technologiefolgenabschätzung bewegen wir uns vorwärts wie die Titanic ohne Radar.

» […] Die Fehlerpfade der Zivilisation in die Zukunft sind weit offen. Und, wie eh und je, werden sie besinnungslos immer weiter und immer breiter ausgetreten. Nach dem erst halb abgeschlossenen Menschheitsabenteuer mit der Kernenergie, befindet sich die Zivilisation mitten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grundrechte sind Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat.

» […] An diesem Wochenende [4.-6.6.21] gingen im ganzen Bundesgebiet Zehntausende auf die Straße, um eine andere Verkehrspolitik zu fordern… | …An diesem Wochenende wird im ganzen Land gegen den Bau weiterer Autobahnen und für eine andere Verkehrspolitik demonstriert. […] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Beispiel Zwickau 2040 – Wie wir in Zukunft heizen werden | Deutschlandfunk Nova Grünstreifen

Alexander Moritz | Deutschlandfunk Nova Grünstreifen | 05.06.2021 | Beispiel Zwickau 2040 – Wie wir in Zukunft heizen werden | https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=931300 Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gedanken lesen – Kommunikation der Zukunft | Deutschlandfunk Nova Grünstreifen

Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wir wissen, was wir tun müssen, wenn unsere Kinder eine Zukunft haben sollen.“

Doch wir tun das Erforderliche nicht (schon gar nicht unverzüglich, d.h. ohne schuldhaftes Zögern). Am 26. September 2021 werden wir, etwas mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten, den Bundestag wählen, brav unsere Kreuzchen bei (den KandidatInnen) der CDU, CSU, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Klimawandel: Wie sieht unser Alltag 2050 aus? | Deutschlandfunk Kultur Interview

Toralf Staud, Nick Reimer Deutschland 2050 Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird Aprikosen aus Hamburg, Kühlräume für Berlin und Hochleistungskühe im Hitzestress. Spätestens die Hitzesommer 2018 und 2019 sowie die auch 2020 anhaltende Trockenheit haben es deutlich gemacht: Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPRadio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wir sind bereit, ein Vermögen auszugeben, um in eine Normalität zurückzukehren, die schon lange keine Zukunft mehr hat.

»  […] man [verspricht] veralteten Industrien Milliarden, statt zu überlegen, ob die künstliche Arbeitsplatzsicherung nicht spätestens jetzt ein Ende finden sollte, um die Türen zu öffnen für ein bedingungsloses Grundeinkommen. […] Ohne Ende kein Anfang, und wer eine schöne neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Am seidenen Faden des Glücks, ein Mensch sein zu dürfen.

» […] es gibt keinen fehlerfreien, keinen vor Unheil sicheren Weg in die Menschenzukunft. Der Erkenntnishorizont der Menschen ist und bleibt strukturell begrenzt. Es bleibt nicht viel mehr, als zu hoffen, dass die unvermeidlichen Fehlentwicklungen jeden Fortschritts am Ende politisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die entblößte Gesellschaft.

Ökologischer Ausverkauf, Hyperbeschleunigung, eine Normalität auf Pump, die sich durchsetzen konnte, weil die wahren Kosten der Zukunft, dem Ausland oder marginalisierter Gesellschaftsgruppen überlassen wurden. Entblößung ist eine der Kernkompetenzen der Corona-Krise, und es wird alles entblößt, was an systemischen Instabilitäten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

… wenn wir jetzt nicht zeigen, warum es auch uns braucht, dann werden wir nicht überleben …

» Corona-Tagebuch-Eintrag von Carolin Emcke vom 25. März [2020] […]: „Wenn wir (gemeint sind: die Künstlerinnen, Autorinnen usw.) jetzt nicht nachweisen, was wir können, wenn wir jetzt nicht begründen, warum es uns, die wir Geschichten erzählen, fiktive oder nicht fiktive, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

» […] „Die Zukunft ist …

… unter der Diktatur der Gegenwart abhandengekommen.“ […] « (- Harald Welzer) – Quelle: Utopien müssen tanzbar sein von Andreas von Westphalen in „Hintergrund – Das Nachrichtenmagazin“ 2/2019 Seite 48 ff Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Veröffentlicht unter RSOPZitat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wir zeigen, dass unsere Generation wesentlich die Verantwortung dafür trägt, künftigen Generationen eine erträgliche Zukunft zu sichern“

» […] Forscher analysierten Millionen möglicher Szenarien und fanden nur eine Handvoll, die sie als akzeptabel einstuften. … | … Für eine neue Studie analysierten Forscher Millionen möglicher Klimaszenarien und entdeckten, dass uns nur ein schmales Zeitfenster bleibt, um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

“Die Anliegen der demonstrierenden jungen Menschen sind berechtigt!”

» […] 12 000 Wissenschaftler stellen sich hinter die streikenden Schüler … | … Nur wenn wir rasch und konsequent handeln, können wir die Erderwärmung begrenzen, das Massenaussterben von Tier- und Pflanzenarten aufhalten, die natürlichen Lebensgrundlagen bewahren und eine lebenswerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RSOPLink | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare